(YK). Sie waren noch auf der Rückfahrt vom schweren Verkehrsunfall auf der A7 (wir berichteten), da wurden die Kameradinnen und Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Kirchheim schon zum nächsten Einsatz, diesmal in Kirchheim, gerufen. Ein defekter Pelletofen in einem Einfamilienhaus sorgte für eine starke Verqualmung im gesamten Haus.

(YK). Ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit neun beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr auf der A7 zwischen Kirchheim und Hersfeld-West. Nach ersten unbestätigten Informationen kam der Fahrer eines Opels mit Anhänger, der mit zwei schweren Stahlstützen beladen war, mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, wobei der Opel nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hierbei überschlug sich der Opel und blieb im Flutgraben auf dem Dach liegen.

(YK). Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 04.42 Uhr auf der A7 zwischen dem Parkplatz Pommer und der Autobahnabfahrt Hersfeld-West in Fahrtrichtung Süden. Der Fahrer (47) eines mit Zubehör für Gabelstapler (Batterien) und Tiernahrung beladenen Sattelzuges verlor auf einem Gefällstück aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Wir
wünschen
Euch ein frohes
Weihnachtsfest, ein
paar Tage zum Ausruhen und
Genießen, zum Kräfte sammeln für
ein neues Jahr. Ein Jahr ohne Seelen-
schmerzen und ohne Sorgen, mit soviel Erfolg,
wie Ihr braucht, um zufrieden zu sein, und nur so
viel Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben, mit
so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude, wie nötig,
um 365 Tage rundum glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum
senden wir Euch mit vielen herzlichen Grüßen!
Alles Gute
und eine
besinnliche
Weihnacht