(YK). Am Freitagabend kam es gegen 19.05 Uhr auf der A7 zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Kirchheim in Fahrtrichtung Norden zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten VWs krachte aus bisher ungeklärter Ursache vermutlich ungebremst in das Heck eines auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Sattelzug.

(YK). Ca. 300 Meter Lichterketten und zwei ganze Tage brauchten Ute Lauer-Spangenberg mit ihrem Lebensgefährten Günther, um ihr Haus und Garten in einem Lichterglanz erstrahlen zu lassen. „Wir hoffen sehr, dass wir dieses Jahr zu Weihnachten wieder Besuch von unseren Enkelkindern aus Eschwege und Saarland bekommen, deswegen haben wir es jetzt besonders schön gemacht. Letztes Jahr war es wegen Corona nicht möglich“, erzählten die beiden Kirchheimer.

(YK). Seit Beginn der Frühschicht am Donnerstagmorgen um 6 Uhr wird im Amazon Standort Bad Hersfeld gestreikt. Der Streik soll bis zum Ende der Spätschicht am Samstag, 27.11.2021 fortgesetzt werden. Das teilte ver.di in einer Presseerklärung mit. Auch am Standort Bad Hersfeld meldeten sich die organisierten ver.di Mitglieder um sich in die Streiklisten einzutragen.

(YK). Ein rätselhaftes Pulver auf dem Autobahnparkplatz Seulingswald der A4 zwischen Hönebach und Friedewald in Fahrtrichtung Westen sorgte am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz. Ein Verkehrsteilnehmer hatte das auf dem Parkplatz verstreute, unbekannte Pulver über Notruf gemeldet.