(YK).Einen traumhaften Anblick erlebten am Sonntagnachmittag die Wanderer im Erzebachtal am Eisenberg. Über mehrere tausend Quadratmeter erstreckte sich links und rechts neben dem Erzebach ein riesiger Teppich mit Märzenbechern. Die unter strengstem Naturschutz stehende, dem Maiglöckchen ähnelnde Blume liebt den feuchten Boden neben dem Bachlauf.

(YK) Noch bevor sich am Samstagmorgen die Tore zum „Knülli`s Kinderbasar“ in Kirchheim öffneten, übergaben die Mitglieder des Kinderbasars einer Abordnung des Vereins „Waldhessen-Trophy e.V.“ fünf gesponserte Hubschrauber Rundflüge für die Kinder des Vereins „Das besondere Kind“ e.V. die am 6. Mai auf dem Gelände des Kirchheimer Seeparks und des Hotels Seeblick im Rahmen einer Großveranstaltung stattfinden.

(YK). Am Sonntagvormittag ereignete sich gegen 11 Uhr auf der Bundesstraße 27 im Bereich der Brücke über die Bahnlinie in Bad Hersfeld ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin (20) befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Bebra. Auf der Eisenbahnbrücke verlor die junge Frau aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte und krachte mit der Beifahrerseite in den entgegenkommenden BMW eines Polizeibeamten (22).

(YK). Petrus muss Biker gewesen sein. Trotz vorhergesagter heftiger Regenfälle blieb es am Samstag fast den ganzen Tag über trocken und so machte das Wetter auch keinen Strich durch die Rechnung von Holger Schwarz, dem Verantwortlichen Planer beim BMW-Vertragshändler Krah & Enders, wo wie bei allen BMW Händlern in Deutschland die Motorradsaison mit der Vorstellung der neuen Motorräder eröffnet wurde.