(YK). Am frühen Montagmorgen wurden die Feuerwehren aus Bad Hersfeld und Ortsteilen gegen 2.30 Uhr zu einem Feuer in einer Lagerhalle „In den Tonkauten“ alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein Asphaltfertiger auf einem Fahrzeugunterstand in ganzer Ausdehnung.

(YK). Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Freitagmorgen gegen 3 Uhr auf der A4 zwischen Wildeck-Obersuhl und Wildeck-Hönebach in Fahrtrichtung Westen. Wie die Polizei an der Unfallstelle mitteilte, übersah der Fahrer eines Niederländischen Volvo`s vermutlich einen auf dem rechten Fahrstreifen vor ihm fahrenden Lastzug.

(YK). Am Sonntagabend wurde die kleine Einsatzgruppe der Feuerwehr Bad Hersfeld gegen 22.10 Uhr zu einer Tierrettung am Schillerplatz gegenüber vom Cineplex in Bad Hersfeld gerufen. In den Schornstein einer stillgelegten öffentlichen Toilettenanlage war eine Katze gefallen und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Alarmiert wurde die Feuerwehr vom Betreiber eines nahegelegenen Dönerladens in der Badestube.

(YK). Zu einem Unfall mit einer verletzten Person kam es am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr auf der L3153. Der Fahrer eines VW-Polo befuhr die Landstraße von Mühlbach in Richtung Aua. Kurz hinter Mühlbach kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Flutgraben. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Polo und blieb auf der Landstraße auf dem Dach liegen.