(YK). Ein geplatzter Reifen war am Dienstagmorgen gegen 0.25 Uhr Ursache für einen Verkehrsunfall auf der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld in Fahrtrichtung Osten. Dem Fahrer (27) eines Lastzuges platzte nach eigenen Angaben 1.000 Meter vor der Abfahrt Bad Hersfeld der rechte Vorderreifen. Hierdurch verlor er kurzfristig die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und walzte ca.

(YK). Am Mittwochabend ereignete sich auf der A4 zwischen Friedewald und Bad Hersfeld gegen 19.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Sattelzug. Der Fahrer des mit 10 Tonnen Verpackungsmaterial beladenen Sattelzuges fuhr an einem Gefällstück auf der A4 in Fahrtrichtung Westen. Am Ende eines Waldstückes erreichte er etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Bad Hersfeld eine Lichtung.

(YK). Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Holztransporter kam es am Mittwochvormittag gegen 11.20 Uhr auf der A4 zwischen Friedewald und Hönebach in Fahrtrichtung Osten. Der Fahrer (54) des Holztransporters verlor aus bisher ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein schwer beladenes Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

(YK). Am Sonntagabend wurden kurz vor 18 Uhr die Feuerwehren aus Breitenbach a. Herzberg und umliegenden Ortsteilen zu einem Feuer auf Hof Huhnstadt an der B62 am Fuße der Burg Herzberg alarmiert. Ein Nachbar des Anwesens hatte an dem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert dichten Rauch aufsteigen sehen und sofort die Feuerwehr informiert.