(YK). Am Dienstagabend entdeckte ein Radfahrer gegen 17 Uhr in einem Waldstück oberhalb von Neuenstein-Obergeis einen Waldbrand und alarmierte den zuständigen Revierförster. Der Revierförster ließ sich vom Radfahrer die genaue Örtlichkeit beschreiben und alarmierte die Feuerwehr, die mit mehreren Fahrzeugen ausrückte. Ein Fahrzeug, das vorab zur Erkundung in den Wald fuhr, markierte für die nachfolgenden Kamerad*innen den Weg zum Feuer.

(YK). В последнее время участились случаи мошенничества фальшивыx полицейскиx в отношении украинских граждан. Так 3 августа на автобане 5 в районе Кирххайм мошенники выдали себя за полицейских, выманили у украинского гражданина 4-ёх значную сумму денег и скрылись в неизвестном направлении. По имеющейся на данный момент информации преступники двигались на автомобиле по 5-ому автобану в сторону Франкфурта.

(YK). Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz erlebten die Feuerwehrleute in Bebra, als sie am Sonntagabend gegen 17 Uhr zu einem Einsatz zum Lindenplatz alarmiert wurden. In einem Mehrfamilienhaus hatte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung nachgefordert. Nach Beendigung des Einsatzes wollten die Kameradinnen und Kameraden gerade die Einsatzstelle wieder verlassen, als sie auf laute Rufe der Hausbewohner aufmerksam wurden.

(YK). Unter dem Motto „Krötenwanderung“ feierte der leitende Kriminaldirektor i.R. Rainer A.* seinen 80. Geburtstag im Kreise seiner Familie, Freunden und Nachbarn in einem Hotel in Richelsdorf. „Ich habe alles und brauche keine Geschenke mehr“ sagte das Geburtstagskind und kam so auf die Idee, „Kröten“ für einen noch zu bestimmenden guten Zweck zu sammeln.