• 13. Juli 2024 18:44

Von Parkplatzeinfahrt der A4 auf Parkplatz geflogen

Jun 30, 2024

Autofahrer nach Unfall noch an der Unfallstelle verstorben

(YK). Am Sonntagvormittag befuhr der Fahrer eines mit einer Person besetzten BMW gegen 11.45 Uhr die A4 von Bad Gersfeld in Fahrtrichtung Osten. Kurz hinter der Anschlussstelle Friedewald kam der Fahrer unmittelbar an der Einfahrt zum Parkplatz Nadelöhr aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der BMW prallte gegen die Spitze einer dort beginnenden Schutzplanke, wurde ca. 30 Meter durch die Luft katapultiert und schlug auf einer Grünfläche zwischen Autobahn und Parkplatz auf. Im weiteren Verlauf überschlug sich der BMW vermutlich über eine Schutzplanke auf dem Parkplatz, bevor das Fahrzeug ca. 100 Meter von der ersten Aufprallstelle entfernt auf dem Parkplatz mit den Rädern nach oben zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und verstarb trotz aller Bemühungen durch einen Notarzt und Rettungskräften noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehr aus Bad Hersfeld war zu dem Unfall ausgerückt, weil zuerst gemeldet wurde, dass der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt sei. Das bestätigte sich aber nicht. Von den Feuerwehrleuten wurden ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut und die Unfallstelle abgesichert. Nach der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei aus Bad Hersfeld und einem Verkehrssachverständigen beseitigten die Feuerwehrleute auch Trümmerteile, die an der Unfallstelle weit verteilt umherlagen.

Fotos: ©TVnews-Hessen