(YK). Am Sonntagabend kam es gegen 20.30 Uhr auf der B 27 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Die Fahrerin eines Motorrades wollte in Unterhaun auf die B 27 nach links in Richtung Bad Hersfeld abbiegen. Hierbei übersah sie einen aus Richtung Hünfeld in Richtung Bad Hersfeld fahrenden Dacia. Der Fahrer des Dacia konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in das Motorrad.

Bei dem Unfall wurde die Kradfahrerin schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Die Feuerwehr aus Hauneck wurde zur Unfallstelle alarmiert und musste ausgelaufene Betriebsstoffe aufnehmen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die B 27 in beiden Richtungen zeitweise voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.



Fotos (c) 2022 by TVnews-Hessen
Alle Bilder unterliegen dem (c) von TVnews-Hessen. Unberechtigte Nutzungen werden rechtlich verfolgt