(YK). Ein schwerer Motorradunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer ereignete sich am Mittwochabend gegen 19 Uhr auf der L3336. Ein Motorradfahrer befuhr mit seinem Krad die Landstraße von Niederthalhausen in Richtung Wüstefeld. In einer Rechtskurve kam der Biker aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die an dieser Stelle zum Glück doppelt beplankten Schutzplanke am Fahrbahnrand.

Bei dem Unfall wurde der Biker schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Polizei und Rettungsdienst lobten beide die vorbildliche Arbeit der Ersthelfer und wiesen in dem Zusammenhang darauf hin, wie wichtig in so einem Fall die Grundkenntnisse der Erstversorgung an einer Unfallstelle sind. Über die genaue Unfallursache und die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Wir haben die Bilder!   Zum Erwerb nutzen Sie bitte den Medien-Zugang

Fotos (c) 2022 by TVnews-Hessen
Alle Bilder unterliegen dem (c) von TVnews-Hessen. Unberechtigte Nutzungen werden rechtlich verfolgt