(YK). Am Dienstagnachmittag befuhr ein Motorradfahrer mit seinem Fahrzeug gegen 14.30 Uhr die Lange Heide von Bad Hersfeld in Richtung Reckerode. Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein Sprinterfahrer (80) die L3159 in entgegengesetzter Richtung. Im Begegnungsverkehr kam der Sprinter auf die Gegenfahrbahn, weshalb der Motorradfahrer ausweichen musste. Der junge Mann kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte seitlich gegen einen Baum, durchpflügte einen Flutgraben und schleuderte auf ein Feld.

Nach mehreren Metern flog der Biker von seinem Motorrad und landete ca. 10 Meter weiter auf dem Acker. Ersthelfer versorgten den Verunglückten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Bei dem Unfall zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde der Verkehr einspurig im Wechsel an der Unfallstelle vorbeigeführt.



Fotos (c) 2021 by TVnews-Hessen
Alle Bilder unterliegen dem (c) von TVnews-Hessen. Unberechtigte Nutzungen werden rechtlich verfolgt