(YK). Zu einem Unfall mit einer verletzten Person kam es am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr auf der L3153. Der Fahrer eines VW-Polo befuhr die Landstraße von Mühlbach in Richtung Aua. Kurz hinter Mühlbach kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Flutgraben. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Polo und blieb auf der Landstraße auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Während der Rettungs-und Bergungsarbeiten musste die L 3153 zeitweise voll gesperrt werden. Aufgrund des geringen Verkehrs kam es zu keinen nennenswerten Behinderungen. Am Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden.


Fotos (c) 2020 by TVnews-Hessen
Alle Bilder unterliegen dem (c) von TVnews-Hessen. Unberechtigte Nutzungen werden rechtlich verfolgt